Login

Kointer.de in neuer Version erschienen

Am 1. Dezember feierte KOINTER.DE ihren 5. Geburtstag und seit Montag den 22. Dezember 2014 präsentiert sie sich nach 1 1/2 Jahren kreativer und aufwendiger Arbeit im neuem Gewand. Ein besonderes Highlight ist das Konsumtagebuch für Personen die ihren Konsum eigenständig kontrollieren, reduzieren oder einstellen möchten. Dies völlig kostenlos und auf Wunsch unbeobachtet und anonym. Die neue Site ist im responsive Webdesign umgesetzt und für den Einsatz auf Smartphones und Tablets optimiert.

Kointer.de – die erste Online-Suchtberatung für Hamburg

Aus Hamburg für Hamburg

Das Internet ist allgegenwärtig. Wir haben uns daran gewöhnt aus diesem Informationen zu beschaffen und Hilfe zu holen. Ob zuhause am PC oder von unterwegs mit Smartphone oder Tablet. Kointer.de – die erste Online-Suchtberatung für Hamburg – trägt mit ihrem Angebot dieser Entwicklung Rechnung.

Kointer steht für »KODROBS im Internet« und bietet gleichermaßen qualifizierte Beratung für suchtgefährdete und abhängige Jugendliche und Erwachsene, Angehörige sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Institutionen aus Hamburg.

Das Kointer-Team berät bei Suchtproblemen und Fragen rund um die Themen Alkohol, illegale Suchtmittel, Medikamente oder Glücksspiel sowie »neue Medien«.

Datenschutz und Datensicherheit

Kointer.de ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym. Datenschutz und Datensicherheit haben oberste Priorität. Die Verbindung (https/SSL) und alle personenbezogenen Inhalte sind selbstverständlich verschlüsselt auf einem eigenen Server in einem Deutschen Rechenzentrum.

Kompetent und qualifiziert

  • Über 40 Jahre Erfahrung in der Suchthilfe.
  • Über 15 Jahre Erfahrung im Onlinebereich.

Einzelberatung

  • In diesem Modul können Einzelfragen gestellt oder Probleme geschildert werden. Innerhalb von max. 24 Stunden gibt es eine persönliche Antwort durch eine Beraterin oder Berater.
  • Bereits getätigte und beantwortete Fragen werden archiviert und können jederzeit eingesehen werden.

CheckUp-Bogen

  • Mit diesem Fragebogen kann man das Konsumverhalten prüfen lassen.
  • Dabei kann es sowohl um einen selbst gehen, als auch um jemanden den man kennt und um den man sich Sorgen macht.
  • Eine individuelle Auswertung erfolgt innerhalb von max. 24 Stunden durch eine Beraterin oder Berater.
  • Bereits erstellte Bögen werden archiviert und können jederzeit eingesehen werden.

Einzelchat

  • Textchat mit einer Beraterin oder einem Berater direkt im Browser des PCs, Smartphones oder Tablets ohne speziellen Chatclient.
  • Es gibt die Wahlmöglichkeit, ob mit einem männlichen oder weiblichen Berater gesprochen werden möchte.
  • Ein Einzelchat-Termin dauert eine halbe Stunde.
  • Termine können individuell vereinbart werden.


Ein Tagebuch für Hamburg

Das Konsumtagebuch ist eine einfache, klar verständliche App für alle Hamburgerinnen und Hamburger, die ihren Konsum eigenständig kontrollieren, reduzieren oder einstellen möchten. Dies völlig kostenlos und auf Wunsch unbeobachtet und anonym. Dabei ist es sowohl möglich jegliche Substanzen, von A wie Alkohol bis S wie Speed zu dokumentieren, als auch die stoffungebundene Süchte wie z. B. Glücks- und Onlinespiele. Bei Bedarf auch mehrere gleichzeitig.

Innerhalb von 3 Monaten kann der Konsum auf das persönlich, im Vorwege angegebene Ziel, Schritt für Schritt reduziert werden. Während dieses Prozesses stehen verschiedene Formen der Unterstützung, Ermutigung und Stabilisierung zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Konsumtagebuch die Möglichkeit, eigene Gedanken und Gefühle, die mit dem Konsum zusammenhängen, zu reflektieren.

Das Tagebuch kann fachlich von einer Suchtberaterin oder einem Suchtberater begleitet werden. Dabei kann man frei wählen, ob man anonym begleitet wird, wobei der Nutzer dem Berater unbekannt bleibt, oder eine echte Klient-Berater-Beziehung entstehen soll.

Zugleich lässt sich der Verlauf des eigenen Konsums zu jedem Zeitpunkt in Form einer übersichtlichen, einfach nachvollziehbaren Echtzeit-Statistik abbilden.

Konsumtagebuch

  • Dokumentation des Konsums über einen Zeitraum von 3 Monaten mit Start und Zielvorgaben.
  • 3 Modi – unbeobachtet, anonym begleitet, Berater-Klient
  • Echtzeit-Statistik
  • diverse Unterstützungssysteme
  • Bereits erstellte Tagebücher werden archiviert und können jederzeit eingesehen werden.

Noch heute mit einem eigenen Konsumtagebuch starten unter: www.kointer.de